Irlands Norden: Sliabh Liag und der Süden des County Donegal

Am zweiten Tag unseres Irland-Aufenthalts machten wir uns auf zu den über 600m hohen Klippen von Sliabh Liag (englisch: Slieve League) ganz im Süden des County Donegal. Schon die Fahrt dahin durch die wieder einmal beeindruckend schöne Landschaft war ein Erlebnis. Von Letterkenny aus folgten wir der R250 Richtung Süden. Das R steht dabei für Regional Road; es handelte sich also um eine kleine Landstraße. … Continue reading Irlands Norden: Sliabh Liag und der Süden des County Donegal

Glenveagh National Park

Irlands Norden: Das County Donegal

Das County Donegal liegt ganz im Norden der Republik Irland. Im Norden und Westen ist es vom wilden Atlantik umgeben, während es im Osten an Nordirland grenzt. In dieser rauen und gleichzeitig wunderschönen Region war ich vier Tage lang mit ein paar Freunden unterwegs. Da in Irland und insbesondere im County Donegal der öffentliche Nahverkehr nicht besonders gut ausgebaut ist, mieteten wir uns ein Auto, … Continue reading Irlands Norden: Das County Donegal

Blick über Loch Lomond vom Conic Hill

Wandern am Loch Lomond

Zum Abschluss meines Urlaubs in Edinburgh wollte ich unbedingt noch einen Ausflug in die schottischen Highlands machen. Am Liebsten wollte ich an das Ufer von einem Loch (der schottischen Bezeichnung für einen See). Da ich dafür nicht extra ein Auto mieten und auch noch links fahren wollte, musste der Ausgangspunkt mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar sein. Meine Wahl fiel recht schnell auf Loch Lomond, da er am … Continue reading Wandern am Loch Lomond

Auf Phototour in Edinburgh

Anfang März brach ich zu einem Fotografie-Kurztrip nach Schottland auf. Zwei Tage verbrachte ich in der schottische Hauptstadt Edinburgh. Am dritten Tag unternahm ich noch einen Ausflug in die Highlands an das Loch Lomond, bevor es wieder in den Flieger nach Hause ging (doch dazu in einem späteren Beitrag mehr). Die Reise war schon lange ein Traum von mir gewesen und jetzt hatte ich endlich die Zeit … Continue reading Auf Phototour in Edinburgh

Mystischer Harz

Der Harz ist meine Heimat – ich bin am westlichen Harzrand aufgewachsen und bin noch heute oft zu Besuch. Richtig schätzen gelernt habe ich die tolle Landschaft dort aber erst, nachdem ich zum studieren weggezogen bin. Der Harz ist das nördlichste Mittelgebirge Deutschlands. Er erstreckt sich über die drei Bundesländer Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Mit seinen 1141m ist der Brocken der höchste Berg im Harz … Continue reading Mystischer Harz

Llyn Gwynant, Snowdonia, Wales

Schönes Snowdonia

Über die Grenzen Großbritanniens hinaus ist der Snowdonia National Park in Wales kaum bekannt. Zu Unrecht, wie ich bei einem Kurzurlaub im April feststellen durfte. Der Nationalpark ist im Nordwesten von Wales gelegen. Mit seinen 1085m ist der Snowdon der höchste Gipfel im Nationalpark und sogleich der zweithöchste Berg Großbritanniens. Einen Bericht über den Aufstieg auf den Snowdon lesen Sie hier. Ausgangspunkt für Wanderungen in Snowdonia: … Continue reading Schönes Snowdonia

Dem Himmel ein Stück näher

Der Mount Snowdon ist der zweithöchste Berg Großbritanniens und der höchste Berg in Wales. Mit 1085m ist er zwar nicht höher als ein typisches deutsches Mittelgebirge, dennoch ist ein Aufstieg eher mit einer Wanderung in den Alpen zu vergleichen. An einem schönen Frühlingstag im April folgte ich dem Miner’s Track zum Gipfel. Schon auf dem Weg zum Ausgangspunkt boten sich beeindruckende Ausblicke auf die karge … Continue reading Dem Himmel ein Stück näher